Döner Produktion mit bestem Fleisch und Geheimgewürz - EFAL Döner
15304
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15304,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Für unsere Döner Produktion setzen wir einen hohen Wert auf eine einwandfreie Fleischproduktion. Unser EFAL Döner wird nach nach strengen Hygienevorschriften hergestellt. Gemäss ISO22000:2005 Richtlinien halten wir die internationalen Standards der Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP) Prinzipien ein. Regelmässig lassen wir unser Fleisch vom unabhängigen Labor Veritas in Zürich mikrobiologisch untersuchen und überprüfen. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Döner Produktion und unserem qualitativen Döner Fleisch.

DER EFAL DÖNER PRODUKTIONSPROZESS IM DETAIL

Wie kommt der EFAL Döner in den Laden? Wir zeigen Ihnen unseren Produktionsprozess Schritt für Schritt.

1

WARENEINGANG & QUALITÄTSKONTROLLE

Das Fleisch wird direkt bei Anlieferung direkt auf Aussehen, Geruch und Temperatur überprüft. Die Kühlkette darf nicht unterbrochen werden.

2

ÜBERPRÜFUNG & BESTÄTIGUNG DES LABORS

Stichprobenhaft wird das Fleisch durch ein unabhängiges Labor in Zürich mikrobiologisch getestet und überprüft. Erhalten wir die Bestätigung, können wir das Fleisch für den EFAL Döner nutzen.

3

VORBEREITUNGS- &
AUFTAUPROZESS

In der Vorbereitungsphase gelten strengste Vorschriften. Handschuhe, Haar-, Nasen- und Mundschutz, sowie Laborschuhe sind für eine optimale Hygiene Pflicht.

4

FLEISCH- & GEWÜRZMISCHUNG

Mit einem industriellen Mixer, wird das aufgetaute und vorbereitete Fleisch mit Gewürzen gemischt. Hier entsteht das EFAL Geheimrezept.

5

PRODUKTION DES DÖNERS

Nun werden die EFAL Dönerspiesse aufgesteckt und in die perfekte Form gebracht.

6

SCHOCKFRIERUNG

Die aufgesteckten EFAL Dönerspiesse werden bei -50°C für mehrere Stunden schockgefroren, danach sind sie bereit für die Lagerung und Lieferung.

7

ZULIEFERUNG & SERVICE

Wir liefern den EFAL Döner tiefgekühlt an Ihren Standort in der Schweiz und im Liechtenstein.

GENUSS DES EFAL DÖNERS

Geniessen Sie Ihren EFAL Döner in Ihrem Lieblingsimbiss.

Sie möchten Ihren Gästen EFAL Döner servieren? Kontaktieren Sie uns jetzt!

  info@efaldoener.ch     +41 44 400 03 04

Wir halten internationale ISO22000:2005 Normen bei der Produktion des EFAL Döners ein.

Regelmässige mikrobiologische Kontrollen durch ein unabhängiges Labor.

Einhaltung und Sicherstellung strenger Hygienevorschriften durch die Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP) Prinzipien.

EFAL DÖNER FLEISCHDEKLARATION

  • Fleischherkunft

    • Kalbsfleisch (Schweiz)
    • Rindsfleisch (Schweiz)
    • Poulet (Schweiz)
    • Paniermehl, Soja, Salz, Gewürze (Sellerie), Salz, Magermilchpulver
    • Geschmacksverstärker: E261
    • Stabilisator: E450, E451
    • Saccharose, Brühe, Gewürzextrakte

Produkte mit Poulet kann mit Antibiotika oder anderen antimikrobiellen Leistungsförderern erzeugt worden sein.